Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

27.11.2019 – 15:49

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA/PF) Landkreis Karlsruhe/Enzkreis - Achtung Wildwechsel!

Karlsruhe (ots)

Mehrere Verkehrsunfälle mit Rehen und Wildschweinen verursachten am Dienstag und Mittwoch in den Landkreisen Karlsruhe und Enzkreis Sachschäden an Pkw im hohen vierstelligen Bereich.

Insbesondere in den frühen Morgen- und späten Abendstunden sowie in der Nacht wurden der Polizei in Philippsburg, Bretten, Stutensee, Bad Wildbad und Ötisheim gleich mehrere Unfälle mit Wildtieren gemeldet. In den meisten Fällen wurden die Tiere beim Zusammentreffen mit den Fahrzeugen getötet. Die Fahrzeuginsassen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Der Sachschaden an einem Audi war so erheblich, dass das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste.

Sabine Maag, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe