Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

30.07.2019 – 15:07

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Ettlingen - Zwei leicht verletzte Polizisten nach Widerstand

Ettlingen (ots)

Der Polizei wurde Dienstagnacht eine körperliche Auseinandersetzung in der Asylunterkunft in Ettlingen gemeldet. Bei Eintreffen der Streife kurz nach 01.00 Uhr befanden sich mehrere Personen im Hof unter denen es zu Streitigkeiten gekommen war. Ein 21-jähriger Afghane warf Stühle vom Eingangsbereich aus in den Hofraum und wollte auf seine Kontrahenten losgehen. Als er von der Streife davon abgehalten werden sollte, rempelte er die Beamten an und ließ sich nicht beruhigen. Daraufhin sollte er in Gewahrsam genommen werden. Hierbei wehrte er sich heftig und trat nach einem Beamten, der am Kopf getroffen wurde. Nur mit Unterstützung einer weiteren Streife konnten dem aggressiven Mann Handschließen angelegt werden. Zwei 21 und 22 Jahre alte Afghanen provozierten die Beamten und versuchten ihren Landsmann loszureißen. Dies konnte unterbunden werden. Alle drei Männer wurden auf die Wache gebracht. Durchgeführte Alcomattests ergaben Atemalkoholkonzentrationen zwischen 1,1 und 2 Promille. Durch die Widerstandshandlungen des 21 Jährigen wurden zwei Beamte leicht verletzt.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe