Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

22.07.2019 – 17:47

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Ettlingen - Führerhaus eines Lkw in Brand geraten

Ettlingen (ots)

Am Montag gegen 14:30 Uhr bemerkte ein 49-jähriger Lkw-Fahrer während seiner Fahrt auf der Bundesstraße 3, technische Schwierigkeiten bei seinem Fahrzeug. Der 49-Jährige steuerte daraufhin eine Parkmöglichkeit beim Industriegebiet Runder Plom in Ettlingen an, um der Sache nachzugehen. Schließlich musste der Fahrer feststellen, dass das Führerhaus seines Fahrzeugs in Brand geraten war.

Die Feuerwehr führte erfolgreich die Löscharbeiten durch. Der Lkw war nicht mehr fahrbereit. Nach aktuellem Stand wurde der Brand aufgrund eines technischen Defekts ausgelöst. Die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte bislang noch nicht beziffert werden.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe