Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

09.07.2019 – 15:08

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: Karlsruhe - Verkehrspolizei Karlsruhe sucht Zeugen nach Verkehrsunfall

Karlsruhe (ots)

Auf der Linkenheimer Landstraße kam es am Montagabend zu einem Verkehrsunfall bei dem der Unfallverursacher flüchtig ging.

Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr ein 50-jähriger Rollerfahrer um 22.25 Uhr auf der Linkenheimer Landstraße in Richtung Neureut. Auf Höhe der Hausnummer 108 überholt ihn ein Pkw und touchiert den Rollerfahrer mit dem rechten Außenspiegel, worauf dieser stürzte und sich Prellungen zuzog. Der Pkw stoppte einige hundert Meter nach der Unfallstelle, fuhr kurze Zeit später jedoch unerlaubt davon.

Hinweise zu dem flüchtenden Pkw oder dessen Fahrzeuglenker/-lenkerin nimmt das Autobahnpolizeirevier Karlsruhe unter 0721 944840 entgegen.

Daniel Hänsch, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: Daniel.Haensch@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell