Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

18.06.2019 – 10:00

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Pkw verunfallt auf Verkehrsinsel

Pforzheim (ots)

Am Montag, gegen 12:15 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Hirsauer Straße in Pforzheim. Hierbei entstand ein Sachschaden von etwa 8.800 Euro. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Ein 62-jähriger Nissan-Fahrer befuhr die Hirsauer Straße in Richtung Pforzheim. Im Verlauf einer leichten Linkskurve lenkte der Pkw-Fahrer ruckartig nach links, so dass er die Verkehrsinsel eines dazugehörigen Fußgängerüberwegs überfuhr. Auf der Verkehrsinsel kam es zur Kollision mit einem Verkehrszeichen, welches verborgen wurde. Die Kollision mit einem weiteren Verkehrszeichen konnte der 62-Jährige gerade noch vermeiden, indem er nach rechts gegensteuerte. Noch auf Höhe der Verkehrsinsel kam der Nissan zur Endlage.

Durch den Zusammenstoß mit dem Verkehrszeichen wurden die Airbags ausgelöst. Der zudem leicht deformierte Nissan musste abgeschleppt werden. Die Unfallursache ist bislang noch unbekannt. Möglicherweise war der 62-jährige kurzzeitig weggetreten.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe