Das könnte Sie auch interessieren:

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover

20.02.2019 – 12:10

Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Leinhausen: Unbekannter versucht Discounter zu überfallen

Hannover (ots)

Dienstagabend, 19.02.2019, gegen 21:00 Uhr, hat ein bislang unbekannter Mann versucht einen Discounter an der Kasseler Straße zu überfallen und ist anschließend ohne Beute geflüchtet.

Nach bisherigen Ermittlungen hatte der Mann den Markt kurz vor Geschäftsschluss betreten, die an der Kasse sitzende, 63-jährige Angestellte mit der Axt bedroht und Geld gefordert.

Als die Mitarbeiterin die Herausgabe verweigerte, flüchtete der Räuber in unbekannte Richtung aus dem Gebäude.

Der Täter hat eine nordafrikanische Erscheinung, ist zirka 1,80 Meter groß und schlank. Er trug eine olivfarbene Tarnjacke mit Kapuze, eine schwarze Jogginghose, schwarze Handschuhe und ebenfalls schwarze Schuhe.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /pu, has

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Hannover
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung