PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden mehr verpassen.

19.09.2018 – 11:15

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Kind von Auto erfasst und schwer verletzt

Hess. Oldendorf (ots)

Am Dienstag (18.09.2018) gegen 14.00 Uhr wurde in Hemeringen auf der Friedrichshagener Straße bei einem Verkehrsunfall ein 6-jähriger Junge schwer verletzt.

Der Junge rollte mit einem Kinderfahrrad von einer Garagenzufahrt auf die Fahrbahn. Hier wurde das Kind von einem ortsauswärts fahrenden Opel Corsa erfasst, der von einer 66-jährigen Frau aus Hess. Oldendorf gelenkt wurde.

Der Junge wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys