Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

27.05.2019 – 15:35

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA/Enzkreis) Kontrollen im Rahmen der landesweiten Aktion für mehr Motorradsicherheit

Karlsruhe / Enzkreis (ots)

Die Verkehrspolizei führte am Samstag zwischen 10.00 Uhr und 15.00 Uhr auf der Landesstraße 564 bei Marxzell und der Landesstraße 340, zwischen Eyachbrücke und Dobel, Motorradkontrollen durch. Insgesamt wurden 114 Motorradfahrer kontrolliert und 30 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Ein Motorradfahrer war bei erlaubten 80 km/ mit 151 km/h gemessen worden. Ihm drohen ein Fahrverbot, ein Bußgeld und Punkte in Flensburg. Auch drei weitere Fahrer, darunter ein Pkw-Lenker, der mit 133 km/h gemessen wurde müssen mit Fahrverboten rechnen. An 18 Motorrädern waren technische Mängel vorhanden. So wurden u.a. Auspuffanlagen in unzulässiger Weise verändert und nicht zugelassene Bremshebel angebaut. Neben den Kontrollaktionen waren auch noch Beamte der Verkehrsprävention an Bikertreffs im Einsatz um mit den Motorradfahrern ins Gespräch zu kommen.

Dieter Werner, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell