Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

25.05.2019 – 22:50

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Frau durch Messerstiche tödlich verletzt. Korrektur zur Pressemitteilung vom 25.05.2019, 22.37 Uhr

Pforzheim (ots)

Der für das Tötungsdelikt am 25.05.2019 in Pforzheim dringend tatverdächtige Ehemann der Getöteten ist 37 Jahre alt und nicht wie zunächst vermeldet 27-jährig. Wir bitten das Versehen zu entschuldigen.

Raphael Fiedler, Pressestelle
Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe