Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

26.04.2019 – 09:40

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Diesel aus Lkw-Tank abgepumpt

Karlsruhe (ots)

Ein Zeuge stelle Freitagfrüh, um etwa 04:15 Uhr, fest, dass bislang unbekannte Täter Benzin aus einem auf der Straße abgestellten Lkw abpumpten. Der Vorfall ereignete sich in Carl-Metz-Straße in Karlsruhe. Nach beschleunigter Anfahrt der Polizei, waren die Täter jedoch bereits verschwunden. Dem Zeuge war in diesem Zusammenhang ein weißer Audi mit österreichischem Kennzeichen aufgefallen.

Das Polizeirevier Karlsruhe-West ist nun auf der Suche nach weiteren Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben. Diese werden gebeten sich telefonisch unter der Nummer 0721/666 3611 zu melden.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe