Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

23.04.2019 – 14:36

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Photovoltaikanlage auf Schulgebäude gerät in Brand

Pforzheim (ots)

Montagabend, gegen 18:50 Uhr, meldete ein Zeuge einen Dachstuhlbrand im Bereich einer Schule in der Pforzheimer Konrad-Adenauer-Straße. Vor Ort konnten die Beamten des Polizeireviers Pforzheim-Süd den Brand einer Photovoltaikanlage feststellen, welcher sich auf das Flachdach der betroffenen Schule ausweitete. Die Feuerwehr war bereits mit mehreren Fahrzeugen und Einsatzkräften vor Ort und kümmerte sich um die Löscharbeiten. Diese konnten um etwa 19:05 Uhr abgeschlossen werden. Durch den Brand entstand ein Sachschaden von etwa 40000 Euro. Die Ursache des Brandes ist bislang noch unklar. Nach aktuellem Sachstand kann weder ein technischer Defekt noch eine vorsätzliche Brandlegung ausgeschlossen werden.

Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Karlsruhe gerne telefonisch, unter der Nummer 0721/666-5555, entgegen.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung