Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

03.04.2019 – 11:11

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Stutensee - Arbeiter bei Garagentorarbeiten schwer verletzt

Karlsruhe (ots)

Bei einem Unfall bei Garagentorarbeiten bei einer Spedition in Blankenloch wurde am Mittwochmorgen ein 55-jähriger Arbeiter schwer verletzt und musste mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden.

Nach den Feststellungen des Polizeipostens Stutensee war der Mann gegen 08:30 Uhr damit beschäftigt, auf einer Leiter das Garagentor für Lkws zu reparieren. Aufgrund der Beschaffenheit des Geländes kam die Leiter ins Wanken. Der 55-Jährige fiel aus ca. 5 Meter Höhe zu Boden und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung durch den herbeigeeilten Notarzt wurde der Schwerverletzte mit einem Krankenwagen in eine Klinik gebracht.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe