PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

03.04.2019 – 10:37

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Dettenheim - Unfall mit zwei leicht verletzten auf der L 602

Karlsruhe (ots)

Zwei leicht verletzte sowie ein Sachschaden von ca. 6000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls der sich am Dienstagabend auf der Landesstraße 602 zwischen der Kartbahn Liedolsheim und dem Kreisverkehr Ortsausgang Liedolsheim ereignete hat.

Kurz vor 19.00 Uhr fuhr ein 63 Jahre alter Ford-Fahrer die L 602 von der Kartbahn kommend in Richtung Kreisverkehr. Kurz vor der Zufahrt Erlebruchgraben bremste der vor ihm fahrende 52 Jahre alte Mitsubishi-Fahrer ab um in die Zufahrt nach rechts einzubiegen. Der 63-Jährige scherte aus um an dem Fahrzeug vorbei zu fahren. Beim Erkennen eines entgegenkommenden Pkws fuhr er auf seinen Fahrstreifen zurück und kollidierte dabei mit dem weiter abbremsenden Mitsubishi. Durch die Kollision wurde der Fahrer der 52-Jährige sowie dessen Sohn leicht verletzt. Eine ärztliche Versorgung vor Ort war glücklicherweise nicht notwendig.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe