Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

24.03.2019 – 10:01

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Weingarten (Baden) - Einbrecher wollten Geldautomat öffnen

Weingarten (Baden) (ots)

Mit Brecheisen und Trennschleifer ausgerüstet kamen am frühen Sonntagmorgen (04:40 Uhr) drei Einbrecher zu einem Supermarkt in der Durlacher Straße in Weingarten. Sie schlugen die Scheibe zum Vorraum des Marktes ein, brachen dann im Vorraum einen Payback-Automaten auf und versuchten anschließend mittels eines Trennschleifers, den dortigen Geldautomaten ebenfalls zu öffnen. Noch während sie zugange waren, kam ein Securitymitarbeiter zum Markt, da die Täter einen Alarm ausgelöst hatten. Die Einbrecher ergriffen zu Fuß die Flucht und konnten trotz sofortiger Fahndungsmaßnahmen der Polizei nicht gefaßt werden. Der entstandene Gesamtschaden kann noch nicht beziffert werden. Die Polizei bittet um mögliche Zeugenhinweise unter (0721) 9671810.

Jürgen Fabian

Führungs- u. Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung