Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

30.04.2018 – 12:51

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Stutensee - Zeuge nach Verkehrsunfall gesucht

Stutensee (ots)

Ein 22-jähriger BMW-Fahrer kollidierte Samstagnacht mit einer 62-jährigen Peugeot-Fahrerin. Kurz nach dem Ortseingang Büchig, in Höhe der Einmündung Kreisstraße/ Hegaustraße, befuhr der BMW-Fahrer die Kreisstraße auf der falschen Fahrspur und kollidierte hierdurch frontal mit der Peugeot-Fahrerin. Im Anschluss entfernte sich der 22-jährige Verkehrsteilnehmer von der Unfallstelle, ohne sich um die leicht verletzte Dame zu kümmern. Der Flüchtige konnte von Zeugen in der Bertha-von-Suttner-Straße in Karlsruhe gestellt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,8 Promille. Der Führerschein des BMW-Fahrers wurde im Anschluss beschlagnahmt. Zeugen und insbesondere der männliche circa 60-jährige Zeuge, der hinter dem Unfallverursacher fuhr, werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier-Waldstadt unter 0721/96718-0 zu melden.

Stefan Kühn, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung