PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

04.08.2021 – 14:39

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Denzlingen
B 294: Unfallflucht - Zeugen gesucht

Freiburg (ots)

Wie der Polizei erst im Nachhinein angezeigt wurde, befuhr am Donnerstag, 29.07.2021, gegen 12:15 Uhr, der Fahrer eines VW Caddy die B 294 von Waldkirch kommend in Fahrtrichtung Freiburg.

Als sich der Fahrer mit Offenburger Kennzeichen in Höhe Denzlingen auf der linken Fahrspur befand um einen auf der rechten Fahrspur fahrenden, dunklen Pkw zu überholen, scherte dieser offenbar unvermittelt nach links aus und zwang den Überholenden somit, ebenfalls nach links in Richtung Mittelleitplanke auszuweichen.

In Folge dieser Ausweichbewegung kollidierte der Fahrer des VW Caddy, ein 1955 geborener Mann, mit der Leitplanke und beschädigte diese. Er bleib unverletzt, allerdings entstand an seinem Fahrzeug ein Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Da der Unfallverursacher weiterfuhr, fuhr auch der Geschädigte, so gut es ging, mit seinem Wagen weiter.

Zuvor hatte sich der Fahrer eines anderen Fahrzeuges offenbar beim Verunfallten nach seinem Wohlbefinden erkundigt.

Das Polizeirevier Waldkirch (Tel: 07681/4074-0) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun insbesondere diesen Fahrer, aber auch weitere Zeugen, die zur Klärung dieser Verkehrsunfallflucht beitragen können.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 - 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg