PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

25.07.2021 – 08:15

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lieferwagen zwingt Radfahrerin in Umkirch zum Ausweichen und entfernt sich von der Unfallstelle
Zeugenaufruf

Freiburg (ots)

Bereich: Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Umkirch

Nach einem Abbiegevorgang am Freitag, den 23.07.2021, gegen 09:45 Uhr, in Umkirch, an der Einmündung Hauptstraße / Waltershofener Straße überholte ein Lieferwagen eine 24-jährige Radfahrerin und kam ihr dabei so nahe, dass sie nach rechts ausweichen musste und den Bordstein touschierte. Danach stürzte die Radfahrerin und verletzte sich hierbei leicht. Zu einer Berührung zwischen Lieferwagen und Radfahrerin war es nicht gekommen.

Der Lieferwagen setzte seine Fahrt in Richtung Waltershofen fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Zum Lieferwagen ist bekannt, dass er eine helle Farbe hatte und ein "florales" Firmenlogo aufgedruckt war.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem Lieferwagen geben können sowie eine Frau, die der verletzten Radfahrerin im Anschluss geholfen hat, werden dringend gebeten sich bei der Verkehrspolizei Freiburg, Tel. 0761/882-3100, zu melden.

Schü/VPI u. Oß/FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg