PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

17.01.2021 – 10:41

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Vermeidbarer Blechschaden

Freiburg (ots)

LKR Breisgau-Hochschwarzwald

Zu einem Unfall mit Blechschaden kam es am Samstag, den 16.01.2021 gegen 14:00 Uhr im Bereich der Spirzenstraße. Eine 42-jährige bergwärts fahrende Pkw-Führerin wollte nach links auf einen Parkplatz abbiegen, was sie durch Setzen des Blinkers auch ankündigte.

Der hinter ihr fahrende 22-jährige Pkw-Führer erkannte das Blinken jedoch nicht, da die rückwärtige Beleuchtungseinheit des vor ihm fahrende Pkw teils mit Schnee bedeckt war. Er setzte zum Überholen an und kollidierte dann in der Folge mit der in diesem Moment nach links abbiegenden Fahrzeugführerin.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass auch nach starkem Schneefall ein Fahrzeug erst in Betrieb genommen werden darf, wenn sein vorschriftsmäßiger Zustand hergestellt wurde. Neben freien Scheiben gehören hierzu u.a. auch ein ablesbares Kennzeichen, freie Beleuchtungseinrichtungen und ein von Schnee befreites Dach.

Stand: 10:30 Uhr

FLZ/as (rtn-may)

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg