Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

08.08.2020 – 16:45

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Abschlussmeldung zu "Lörrach: Alte Basler Straße wegen eines Polizeieinsatzes gesperrt" - Einsatz beendet

Freiburg (ots)

Der Einsatz ist beendet. Einsatzgrund war die Androhung eines 48 Jahre alten Mannes, möglicherweise sich selbst etwas antun zu wollen. Er hantierte mit Benzinkanistern, einer Gasflasche und einem Feuerzeug. Da er in Gesprächen nicht zur Aufgabe bewegt werden konnte, erfolgte der Zugriff durch ein Sondereinsatzkommando. Dabei wurde der Mann leicht verletzt. Derzeit befindet er sich in polizeilichem Gewahrsam. Die Absperrungen wurden aufgehoben. Die Bewohner konnten in den Bereich zurückkehren.

Erstmeldung:

Aufgrund eines Rettungs- und Polizeieinsatzes ist derzeit (Stand: Samstag, 08.08.2020, 13:50 Uhr) die Alte Basler Straße in Lörrach gesperrt. Der Bereich ist weiträumig abgesperrt. Wie lange die Einsatzmaßnahme noch andauern wird, ist nicht abschätzbar. Die Bevölkerung wird gebeten, das Gebiet zu meiden. Es wird nachberichtet.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg