Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

29.06.2020 – 14:32

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldkirch: Spiel oder Ernst?

Freiburg (ots)

Am Sonntag, den 28.06.2020, gegen 18:10 Uhr, spielten einige Kinder auf dem Vorplatz des "Roten Haus" in der Emmendinger Straße. Wie es derzeit aussieht zogen sich drei Kinder (2007, 2008 und 2010 geboren) Stecknadelkopf große Rötungen zu, weil jemand mit einer "Spielzeugwaffe" geschossen und sie getroffen hat. Die Polizei konnte mehrere Plastikkügelchen sichern, wie sie mit sogenannten Softairwaffen verschossen werden. Derzeit ist noch unklar wie sich das Ganze abgespielt hat, weshalb die Polizei, die noch am Sonntagabend vor Ort war und Spuren sicherte, um Mitteilung sachdienlicher Hinweise zur Klärung der Umstände bittet. Telefon: 07681/4074-0.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Waldkirch
Telefon: 07681/4074-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg