Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

04.12.2019 – 16:50

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg: Eine Person bei Verkehrsunfall verletzt - Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots)

Leicht verletzt worden ist eine Person bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch, 04.12.2019, im Bereich der Ausfahrt B3 auf Hans-Bunte-Straße in Freiburg ereignet hat.

An der dortigen Ampel kam es um circa 10.18 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einer 57-jährigen Pkw-Fahrerin, die nach links in Richtung Gundelfingen abbiegen wollte und einem entgegenkommenden 59-jährigen Pkw-Fahrer, der geradeaus in Richtung Emmendingen fuhr. Beide Fahrer blieben unverletzt, die Beifahrerin des 59-Jährigen wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand der Ermittlungen. Laut Unfallbeteiligten müssten zahlreiche Verkehrsteilnehmer das Unfallgeschehen beobachtet haben. Wer kann etwas zum Unfallhergang sagen? Insbesondere Zeugen, die Hinweise zur Ampelschaltung geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0761 882 3100 zu melden.

oec

Medienrückfragen bitte an:
Özkan Cira
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882 1018
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg