Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

04.12.2019 – 12:04

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Ühlingen-Birkendorf: Auto prallt in Holzstapel - Fahrer kommt ins Krankenhaus Ühlingen-Birkendorf: Auto prallt in Holzstapel - Fahrer kommt ins Krankenhaus

Freiburg (ots)

Ein Autofahrer ist am Dienstagabend, 03.12.2019, auf der Kreisstraße zwischen Brenden und Berau von der Straße abgekommen und gegen einen Holzstapel geprallt. Der 20-jährige Mann kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Über sein genaues Verletzungsbild liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor. Der junge Mann war gegen 18:10 Uhr mit seinem Skoda von der Straße geraten, weil er, so seine Aussage, einem Reh ausweichen musste. Der Skoda wurde dann von einem Holzstapel gebremst. Ein Notarzt und die Besatzung eines Rettungswagens kümmerten sich um den Fahrer. Der Blechschaden am Skoda liegt bei rund 6000 Euro. Dieser musste abgeschleppt werden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8314-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg