Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

03.12.2019 – 12:57

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen: Vorfahrtsverletzung fordert eine Leichtverletzte

Freiburg (ots)

Eine leichtverletzte Frau hat ein Verkehrsunfall am Montagabend, 02.12.2019, in WT-Tiengen gefordert. Gegen 18:15 Uhr hatte eine 48 Jahre alte VW-Fahrerin die Vorfahrt eines Peugeot an der Einmündung der Ostpreußenstraße zur Wutachstraße missachtet. Die Autos stießen zusammen, die 36-jährige Peugeot-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Sie kam in ein Krankenhaus. Beide Autos blieben fahrbereit.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg