Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

10.09.2019 – 17:10

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Pfaffenweiler: Drei Verletzte nach körperlicher Auseinandersetzung beim Schneckenfest - Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots)

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen gekommen ist es am Samstag, 07.09.2019, beim Schneckenfest in Pfaffenweiler. Zeugenaussagen zufolge ereignete sich der Vorfall zwischen zwei Tischen im Bereich der zu diesem Zeitpunkt gut besuchten "Florianschänke", vermutlich etwa zwischen 23 und 24 Uhr.

An der Rangelei sollen mehrere Personen beteiligt gewesen sein, unter anderem eine unbekannte männliche Person mit einem schwarz-weißen T-Shirt. Nach derzeitigem Kenntnisstand zogen sich drei Person bei der Auseinandersetzung leichte Verletzungen zu.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Angaben zum Tathergang machen oder sonstige Hinweise zu den beteiligten Personen geben können, sich unter der Telefonnummer 07633 80618-20 beim Polizeiposten Ehrenkirchen oder rund um die Uhr unter der Telefonnummer 0761 882-4421 beim Polizeirevier Freiburg-Süd zu melden.

oec

Medienrückfragen bitte an:
Özkan Cira
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882 1018
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg