Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

15.08.2019 – 14:44

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Zell im Wiesental: Mann hantiert mit Pistole herum - Polizeikräfte mit Schutzausstattung im Einsatz - Schreckschusswaffe beschlagnahmt

Freiburg (ots)

Ein Mann hat am Donnerstag, 15.08.2019, in Zell mit einer Pistole am offenen Fenster herumgefuchtelt. Er soll damit auch auf Personen gezielt haben. Gegen 12:45 Uhr wurde die Polizei verständigt, die mit Einsatzkräften in Schutzausstattung in das betreffende Haus vorrückte. Widerstandlos ließ sich der Mann festnehmen. Bei der Pistole handelte es sich um einen Schreckschusswaffe. Diese wurde beschlagnahmt und gegen den Mann Ermittlungen eingeleitet. Derzeit befindet sich der 23-jährige in polizeilichem Gewahrsam.

ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell