Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

31.05.2019 – 14:46

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald/Ihringen: Pkw mit gestohlenen Kennzeichen entzieht sich Kontrolle - Eine Person nach Verfolgungsfahrt festgenommen

Freiburg (ots)

Vor einer Polizeikontrolle geflüchtet sind drei Personen in einem Pkw in der Nacht von Mittwoch, 29.05.2019, auf Donnerstag zwischen Ihringen und Breisach. Das Fahrzeug sollte gegen 1 Uhr in der Bachenstraße in Ihringen einer Kontrolle unterzogen werden. Der Fahrer flüchtete jedoch mit hoher Geschwindigkeit auf der L 114 in Richtung eines gesperrten Bahnübergangs. Ein Streifenwagen des Polizeireviers Breisach folgte dem Fahrzeug, welches schließlich mit laufendem Motor direkt auf den Gleisen (Höhe Hochstetter Feld) abgestellt wurde.

Drei männliche Personen stiegen aus dem Pkw und flüchteten zu Fuß durch Felder und Wald in Richtung Breisach. Bei der anschließenden Fahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber sowie Diensthunde zum Einsatz kamen, konnte einer der Flüchtigen festgenommen werden. Der 17-Jährige mit französischer Staatsangehörigkeit wurde der Obhut seiner Mutter übergeben.

Am sichergestellten Fahrzeug waren falsche, zuvor entwendete Kennzeichen angebracht. Die Ermittlungen dauern an.

oec

Medienrückfragen bitte an:
Özkan Cira
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882 1018
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg