Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

17.05.2019 – 11:33

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Zell im Wiesental. Schaden von 2000 Euro verursacht und abgehauen - Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots)

Vermutlich beim Ausparken beschädigte am Mittwoch, 15.05.2019, zwischen 15.50 Uhr und 18.00 Uhr ein unbekannter Fahrzeugführer einen schwarzen BMW, der in der Jahnstraße geparkt war. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von 2000 Euro zu kümmern. Die Beschädigungen am BMW befinden sich im linken Bereich des Heckstoßfängers. Aufgrund von Lackspuren könnte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um ein weißes Auto mit Beschädigungen an der rechten Front handeln. Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher machen können oder diesbezüglich Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schopfheim (07622/666980) in Verbindung zu setzen.

md/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621 176-351
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell