Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

09.05.2019 – 11:36

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rickenbach: "Spiegelstreifer" - Beteiligter fährt weiter - Zeugensuche!

Freiburg (ots)

Die Außenspiegel zweier entgegenkommender Fahrzeuge haben sich am Mittwochmorgen auf der Kreisstraße zwischen Egg und Willaringen gestreift. Ein Beteiligter fuhr weiter. Zum Vorfall war es gegen 08:10 Uhr gekommen. Eine 30 Jahre alte Frau war auf der Strecke mit ihrem VW Touran in Richtung Willaringen unterwegs, als ihr in einer Kurve eine hellblaue Limousine entgegenkam. Diese soll über der Mittellinie gewesen sein, weshalb es dann zum Streifvorgang der beiden Außenspiegel kam. Ohne sich weiter darum zu kümmern, fuhr der Fahrer der Limousine weiter. Am VW wurde der Spiegel zerstört, der Sachschaden liegt bei mehreren hundert Euro. Hinter der Limousine sollen sich weitere Fahrzeuge befunden haben. Möglicherweise können diese Insassen weitere Angaben zum Flüchtigen machen. Das Polizeirevier Bad Säckingen (Tel. 07761 934-0) bittet um Kontaktaufnahme.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg