Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

24.04.2019 – 15:46

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Breitnau - B31 - Festnahme nach Verkehrskontrolle

Freiburg (ots)

Ein Verkehrsteilnehmer meldete der Polizei am Montag, 22.04.2019, kurz vor 23 Uhr, einen Lkw-Fahrer, der mehrfach im Überholverbot überholen, und auffallend zu schnell fahren würde. Der 36-jährige Lkw-Fahrer konnte auf der B31, auf Gemarkung Breitnau, durch eine Streife des Polizeireviers Titisee-Neustadt gesichtet und angehalten werden. Dabei wurde festgestellt, dass der LKW-Fahrer per Haftbefehl gesucht und seine Fahrerlaubnis zur Einziehung ausgeschrieben war. Er wurde festgenommen und zum Polizeirevier gebracht. Nach Zahlung eines vierstelligen Eurobetrages, wurde der 36-Jährige am 23.04.2019 wieder auf freien Fuß gesetzt. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Er wird mit einer Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis an Staatsanwaltschaft gesandt.

Medienrückfragen bitte an:

Clemens Winkler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 110
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg