Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

17.04.2019 – 12:05

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Grenzach-Wyhlen: Feuerwehreinsatz wegen Pfanne auf Herd - kein Sachschaden

Freiburg (ots)

Einen Feuerwehreinsatz hat es am Dienstagabend in Grenzach-Wyhlen wegen einer vergessenen Pfanne auf dem eingeschalteten Herd gegeben. Deshalb hatte der Rauchmelder gegen 22:15 Uhr ausgelöst und Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizei auf den Plan gerufen. Über ein gekipptes Fenster konnte die Feuerwehr in die verrauchte Wohnung vorrücken und die Pfanne vom Herd nehmen. In der Wohnung befand sich niemand, die Wohnungsinhaber meldeten sich später bei der Polizei. Nach dem Belüften war die Wohnung wieder nutzbar. Es entstand kein Sachschaden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung