Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

17.04.2019 – 12:03

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Kind verunglückt mit Roller - schwer verletzt ins Krankenhaus

Freiburg (ots)

Ein 9-jähriger Junge ist am Dienstag in Lörrach mit seinem Kickroller verunglückt. Der Bub hatte gegen 14:00 Uhr einen geteerten Fußweg in der Straße Röttelnblick bergab befahren und war am Ende des Wegs noch zu schnell. Er hob über einen Abgang zur Arend-Braye-Straße ab und schlug mit dem Vorderrad auf dem Gehweg auf, so dass die Achse brach. Der Junge stürzte und zog sich nicht unerhebliche Kopf- und Gesichtsverletzungen zu. Zur weiteren Behandlung kam er mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg