Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

16.04.2019 – 12:14

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/Waldshut: Auffahrunfall fordert eine Leichtverletzte

Freiburg (ots)

Ein Auffahrunfall am Montag hat eine leicht verletzte Autofahrerin gefordert. Gegen 11:00 Uhr war eine 29 Jahre alte Nissan-Fahrerin am Ende der Eichholzstraße auf einen davor befindlichen Toyota aufgefahren. Diese 67 Jahre alte Fahrerin hatte an der Einmündung nochmals gestoppt, um nach dem bevorrechtigen Verkehr auf der Strecke zwischen Waldshut und Gurtweil zu sehen. Das hatte die Nissan-Fahrerin nicht beachtet und fuhr auf. Die Toyota-Fahrerin verletzte sich leicht. An den Autos wurde ein Schaden von je 1000 Euro verursacht.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg