Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

10.03.2019 – 07:47

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Kind auf Entdeckungstour - Vierjähriger allein mit Laufrad unterwegs - Nachbarin verständigt Polizei

Freiburg (ots)

Landkreis Lörrach

Stadt Weil am Rhein

Eine Anruferin aus Weil am Rhein staunte nicht schlecht, als am frühen Sonntagmorgen (10.03.2019) gegen 07:10 Uhr ein 4-jähriger Junge bei ihr klingelte. Der aufgeweckte Junge hatte ein Kuscheltier dabei, wollte aber weder hereinkommen noch seinen Namen sagen.

Noch bevor die hinzugerufene Streife eintraf und bei der Ermittlung von Namen und Herkunft unterstützen konnte meldete sich die Mutter aus der unmittelbaren Nachbarschaft über Notruf beim Führungs- und Lagezentrum der Polizei. Ihr Sohn war ohne sich bemerkbar zu machen aus dem Haus gelaufen.

Nach der glücklichen Familienzusammenführung wurde klar, was den Sohn bewogen hatte das Haus zu verlassen: Ihm gefiel es im Kindergarten so gut, dass er meinte, auch heute dort hin zu wollen. Er hatte auch ordentlich Gummistiefel angezogen, sein Laufrad geschnappt und sich alleine auf den Weg gemacht.

Als Trost dafür, dass der Kindergarten am Sonntag geschlossen hatte gab es eine kurze Fahrt mit dem Streifenwagen nach Hause, wo die Mutter ihn sehnsüchtig erwartete.

FLZ/mt

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg