Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

04.02.2019 – 12:52

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Herrischried: Frau mit über drei Promille am Steuer - Polizei sucht Zeugen!

Freiburg (ots)

Mit über drei Promille hat sich am Samstagmittag eine Frau in Herrischried an das Steuer ihres BMW gesetzt. Gegen 16:30 Uhr war die 35-jährige anderen Verkehrsteilnehmern durch ihre Fahrweise aufgefallen. Die Polizei wurde verständigt und machte sich auf den Weg. Weiter konnten die Mitteiler sehen, wie die Frau in der Ortsmitte von Herrischried kurz anhielt, um jemanden aussteigen zu lassen. Auf der L 151 kam der BMW einer Polizeistreife entgegen, die diesen stoppte. Da die Fahrerin Anzeichen einer deutlichen Alkoholisierung zeigte, wurde ein Alcomatentest durchgeführt, der einen Wert von über drei Promille anzeigte. Es folgten eine Blutprobe und die Beschlagnahme des Führerscheins. Das Polizeirevier Bad Säckingen sucht Personen, die die Fahrweise des BMW am Samstag beobachtet haben oder sogar dadurch gefährdet wurden. Zuerst aufgefallen war der BMW zwischen Schlagsäge und Herrischried, wo er mehrfach auf die Gegenfahrbahn geraten war. Wer hierzu Angaben machen kann, wird gebeten, sich unter Telefonnummer 07761 934-0 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell