Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

18.01.2019 – 12:23

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Breitnau - Sachbeschädigung
Sabotageverdacht

Freiburg (ots)

Im Laufe des vergangenen Sonntags, 13.01.2019, wurde in dere Kultur- und Sporthalle der Gemeinde Breitnau ein Wasserschaden verursacht. Der in der Höhe noch nicht bezifferbare Schaden wurde durch einen, über mehrere Stunden geöffneten Wasserhahn im Geräteraum der Sporthalle verursacht. Es besteht die Möglichkeit, dass der Wasserhahn in Schädigungsabsicht vorsätzlich geöffnet wurde. Wie der Verursacher ins Gebäude gelangte, ist noch nicht geklärt.

Der Polizeiposten Hinterzarten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet evtl. Zeugen des Vorfalles sich unter der Telefonnummer 07653/ 91770 oder auch beim Polizeirevier Titisee-Neustadt, 07651/93360, zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Clemens Winkler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 110
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell