Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

10.12.2018 – 12:20

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg: Zahlreiche Wohnungseinbrüche am Wochenende

Freiburg (ots)

Im Stadtkreis Freiburg ist es am Wochenende zu zahlreichen Wohnungseinbrüchen gekommen.

Die Terrassentür einer Erdgeschosswohnung in der Straße "Meckelhof" im Stadtteil Betzenhausen aufgehebelt haben unbekannte Täter am Freitag, 07.12.2018, zwischen 17 und 19 Uhr. Es wurde Bargeld entwendet.

Ebenfalls Bargeld entwendet haben unbekannte Täter bei einem Wohnungseinbruch in der Wannerstraße im Stühlinger. Die Tat ereignete sich nach derzeitigem Ermittlungsstand am Freitag, 07.12.2018, zwischen 14.45 und 19.25 Uhr. Die Täter hebelten offenbar eine Balkontür auf.

Die Terrassentür einer Wohnung in der Straße "Am Eichbächle" aufgebrochen haben unbekannte Täter am Freitag, 07.12.2018, zwischen 15.30 und 18 Uhr im Stadtteil Mooswald. Es wurden sämtliche Räume durchsucht, die Höhe des Schadens ist derzeit noch nicht bekannt.

Ebenfalls am Freitag, 07.12.2018, sind unbekannte Täter in eine Wohnung im Rose-Ausländer-Weg im Stadtteil Rieselfeld eingedrungen. Die Tat ereignete sich vermutlich zwischen 15.15 und 17.45 Uhr. Über erlangtes Diebesgut ist bisher nichts bekannt.

In eine Wohnung in der Runzstraße im Stadtteil Oberau eingedrungen sind unbekannte Täter am Freitag, 07.12.2018, zwischen 05.45 und 18 Uhr. Mehrere Räume wurden durchsucht, es wurden Bargeld und Schmuck erbeutet.

Ebenfalls im Stadtteil Oberau sind unbekannte Täter am Freitag, 07.12.2018, zwischen 17 und 22.45 Uhr in eine Wohnung in der Kartäuserstraße eingedrungen. Ob etwas entwendet wurde, ist noch nicht bekannt.

Zu einem Wohnungseinbruch gekommen ist im Eulenweg in Freiburg am Sonntag, 9.12.2018, zwischen 15 und 19 Uhr. Es wurde unter anderem Bargeld entwendet.

In Lehen sind unbekannte Täter am Sonntag, 9.12.2018, zwischen 15.30 und 20 Uhr in eine Wohnung in der Bundschuhstraße eingedrungen. Über mögliches Diebesgut ist derzeit nichts bekannt.

Bei einem Wohnungseinbruch in der Julius-Brecht-Straße in Haslach erbeuteten unbekannte Täter Schmuck und Bargeld. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde im Tatzeitraum Freitag, 07.12.2018, 15.30 Uhr bis Sonntag, 09.12.2018, 20.45 Uhr eine Balkontür aufgebrochen, um in die Wohnung zu gelangen.

Vergeblich versucht in eine Wohnung einzudringen haben unbekannte Täter im Spechtweg in Landwasser. Dabei wurden eine Balkontür sowie ein Fenster beschädigt. Der Einbruchsversuch ereignete sich vermutlich im Zeitraum Freitag, 07.12.2018, 16.15 Uhr bis Sonntag, 09.12.2018, 21.30 Uhr.

Durch Aufhebeln einer Terrassentür in eine Wohnung in der Erwinstraße im Stadtteil Wiehre gelangt sind unbekannte Täter zwischen Freitag, 07.12.2018, 12 Uhr und Samstag, 08.12.2018, 00.45 Uhr. Über erlangtes Diebesgut ist nichts bekannt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in allen Fällen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sonstige Hinweise zu den Tätern geben können, sich unter der Telefonnummer 0761-882-5777 zu melden.

oec

Medienrückfragen bitte an:
Özkan Cira
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882 1018
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg