Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Buggingen - Mit über 1,6 Promille am Steuer - Zeugen gesucht!!!

Freiburg (ots) - Am Donnerstagmorgen, 29. November, um kurz vor 10.00 Uhr befuhr eine 52-jährige Pkw-Lenkerin von Grißheim kommend die K4944 nach Buggingen. Verkehrsteilnehmern fiel die Frau durch ihre Schlangenlinienfahrt auf. Im Bereich der Unterführung B3 überfuhr die 52-Jährige mit ihrem Pkw eine Verkehrsinsel und geriet dort auf einen Gehweg. Schaden entstand hierbei nur an ihrem Pkw. Mit zwei zerstörten Reifen auf der linken Fahrzeugseite fuhr die stark alkoholisierte Frau mit ihrem BMW noch bis nach Buggingen wo sie bei einem Zwischenstopp an der Bank schließlich durch einen Zeugen an der Weiterfahrt gehindert werden konnte. Die Polizei sucht Verkehrsteilnehmer, welche möglicherweise durch die Fahrweise des schwarzen BMW 1'er gefährdet wurden. Hinweise werden rund um die Uhr vom Polizeirevier Müllheim, Tel. 07631-17880, entgegen genommen.

RM/ DH

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: