Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

16.11.2018 – 11:17

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg: Verkehrsunfall auf der Autobahn A5 zwischen Autobahnausfahrt Freiburg-Mitte und Freiburg-Nord - Zeugenaufruf

Freiburg (ots)

Am Donnerstag, 15.11.2018, befuhr ein 41-jähriger Autofahrer gegen 08:50 Uhr die Autobahn A5 in Richtung Karlsruhe. An der Autobahnausfahrt FR-Mitte fuhren mehrere Fahrzeuge hintereinander und fast zeitgleich auf den rechten Fahrstreifen der BAB 5 auf. Beim Einfädelvorgang durch einen 48-jährigen Renault-Fahrers kam es zur Kollision mit dem 41-jährigen Audi-Fahrer, bei welchem der 48-Jährige verletzt wurde.

Die Verkehrspolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen die Angaben zum Unfallhergang machen können und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 0761 882-3100 zu melden.

kj/ml

Medienrückfragen bitte an:
Martin Lamprecht
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1010
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg