Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

13.07.2018 – 10:16

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Auseinandersetzung nach Fahrkartenkontrolle

Neckarzimmern (ots)

Ein 25-jähriger Mann hat am Donnerstagnachmittag (12.07.2018) in einer Stadtbahn der Linie S41 zwischen den Haltestellen Neckarelz und Neckarzimmern einen Fahrkartenkontrolleur körperlich angegangen. Ersten Erkenntnissen zufolge konnte der mutmaßliche Täter während der Kontrolle gegen 15:45 Uhr kein gültiges Zugticket vorweisen. Im weiteren Verlauf soll er den 63-jährigen Kontrolleur derart geschubst haben, dass dieser rückwärts auf einen Sitz stürzte und sich hierbei offenbar im Rückenbereich verletzte. Alarmierte Kräfte des Polizeireviers Mosbach verlegten daraufhin zum Haltepunkt Neckarzimmern, wo sie den 25-jährigen deutschen Staatsangehörigen antrafen. Der Kontrolleur erstattete im Nachgang Anzeige beim Bundespolizeirevier Heilbronn und begab sich anschließend selbstständig in ein Krankenhaus. Der 25-Jährige muss nun mit einem Strafverfahren wegen Erschleichens von Leistungen und Körperverletzung rechnen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeirevier Heilbronn
Dieter Natterer
Telefon: 07131 / 888260 - 31
E-Mail: dieter.natterer@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Stuttgart
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart