Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Verkehrsunfallflucht, verletzter Fahrzeugführer flüchtet

Freiburg (ots) - Landkreis Lörrach

   - Stadt Rheinfelden 

Am Samstagmorgen, nach ca. 03.15 Uhr, befuhr der unbekannte Führer eines Pkw blauen Pkw Hyundai die Cesar-Stünzi-Straße in Rheinfelden in Richtung der ARAL-Tankstelle. Aus nicht bekannter Ursache kam das Fahrzeug in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn, prallte gegen einen Baum und blieb im Dürrenbach liegen. Dem offensichtlich verletzten Fahrzeugführer gelang es, sich selbst aus dem Fahrzeug zu befreien und die Unfallfallstelle zu verlassen. Hierbei dürfte er sich stark mit Schlamm verschmutzt haben. Der Unfall wurde daher erst gegen 05.30 Uhr bemerkt. .

Der entstandene Sachschaden am Fahrzeug beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Der Fremdschaden ist eher gering.

Zeugen die den Unfall beobachtet haben oder sonstige Hinweise auf den Fahrer oder die Fahrerin geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Rheinfelden unter der Telefonnummer 07623/74040 in Verbindung zu setzen.

Stand: 13:00 Uhr

FLZ/as (rr)

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: