Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg: Überwachungskameras in Schlossberggarage abgeschraubt und Automaten aufgebrochen

Freiburg (ots) - Am 11.10.2018 wurde durch eine Sicherheitsfirma mitgeteilt, dass eine halbe Stunde zuvor bei ihnen ein Alarm ausgehend von den Kassenautomaten einging.

Bei der anschließenden Überprüfung durch die Sicherheitsfirma wurde im Eingangsbereich zur Konviktstraße festgestellt, dass vier Überwachungskameras abgeschraubt und entwendet wurden. Eine fünfte Kamera wurde besprüht.

Im Anschluss wurden dort alle drei Kassenautomaten aufgebrochen und das dortige Bargeld entwendet. Die Höhe des konkreten Sach- und Diebstahlsschadens ist noch nicht bekannt.

Das Polizeirevier Freiburg-Nord führt die weiteren Ermittlungen.

lr

Medienrückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: