Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Indoor-Plantage in der Gemeinde Wittenhagen ausgehoben

Stralsund (ots) - Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam führt seit einigen Monaten ein äußerst umfangreiches ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

11.09.2018 – 18:44

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Verkehrsunfall mit Leichtkraftrad

Breitnau-Bruckbach (ots)

Am heutigen Nachmittag gg. 15:45 Uhr kam ein 17jähriger Leichkraftradfahrer auf der Durchgangsstraße in Breitnau-Bruckbach in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den die angrenzende Wiese abgrenzenden Weidezaun. Dadurch kam er zu Fall und zog sich nach derzeitigem Sachstand eine Wadenbeinfraktur zu. Nach der Erstversorgung vor Ort durch den Rettungsdienst wurde er zur weiteren Behandlung mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. An seinem Leichtkraftrad entstand ein Schaden von ca. 500,- Euro. Das Polizeirevier Titisee-Neustadt ist mit der Unfallbearbeitung betraut.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 - 0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg