Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim: Gasgeruch in der Innenstadt gemeldet - Kabelbrand in einer Heizungsanlage verursacht Gestank

Freiburg (ots) - Von der Heizungsanlage im Keller eines Hauses in der Hauptstraße ging am Mittwochnachmittag ein derartiger Gestank aus, so dass Gasalarm ausgelöst wurde. Gegen 15:50 Uhr wurde dieser seltsame Geruch der Rettungsleitstelle gemeldet, die umgehend die Feuerwehr zur Einsatzstelle entsandte. Nach längerer Suche konnte der Geruch einer Ölheizung im Keller des betroffenen Hauses zugeordnet werden. In der Anlage kam es wahrscheinlich zu einem Kabelbrand. Ein offenes Feuer gab es nicht, jedoch konnte die Ursache bislang nicht genau festgestellt werden. Ein Elektriker ist derzeit verständigt, der die Anlage genauestens prüfen wird, da immer noch Brandgeruch wahrnehmbar ist. Die Maßnahmen der Feuerwehr dauern noch an. Bis zur Entwarnung war der Bereich rund um das Haus weiträumig abgesperrt. Neben der Feuerwehr waren auch der Rettungsdienst und die Polizei mit mehreren Streifen im Einsatz.

ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: