Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Landkreis Emmendingen, Bahlingen a.K.: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Freiburg (ots) - Am Freitagabend, 10.08.2018, gegen 21:40 Uhr, befuhr ein Wohnmobil die K5140 von Bahlingen a.K. in Richtung Teningen. Auf der Brücke über die BAB 5 kam dem Wohnmobil ein größeres Fahrzeug, vermutlich ein LKW, entgegen. An der dortigen Engstelle touchierte der LKW den linken Außenspiegel des Wohnmobils, wodurch dieser beschädigt wurde.

Der Fahrer des Lkws setzte seine Fahrt, ohne sich um die Schadensregulierung zu bemühen, in Richtung Bahlingen fort. Der Lkw dürfte korrespondierend einen Schaden am eigenen linken Außenspiegel aufweisen.

Beamte des Polizeireviers Emmendingen haben die Ermittlungen in dieser Sache aufgenommen. Zeugen des Unfallhergangs werden gebeten, sich beim Polizeirevier Emmendingen unter der Tel. 07641/ 582-0 zu melden.

mb / FLZ / VV

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: