Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim: Aufregung in der Innenstadt - Passanten finden verletzte Frau

Freiburg (ots) - Schopfheim: Aufregung in der Innenstadt - Passanten finden verletzte Frau

Für Aufsehen unter Passanten sorgte ein Geschehnis am Montagabend in der Innenstadt. Um 20.30 Uhr entdeckten Passanten im "Pflughof" eine auf dem Boden liegende Frau, die verletzt war und blutete. Ehe man der Frau helfen konnte, sprang sie auf und rannte schreiend einem Mann hinterher. Augenzeugen folgten den beiden und informierten die Polizei. Die war wenig später zur Stelle und traf außer den Zeugen einen 35-jährigen Mann an, der mit der Sache zu tun hatte. Seinen Angaben zu Folge hielt er sich mit seiner Partnerin in einer Gaststätte auf. Man geriet miteinander in Streit, der in gegenseitige Handgreiflichkeiten ausartete. Nach Verlassen der Gaststätte setzte sich der Streit im Freien fort. Das Pärchen war an weiteren Ermittlungen nicht interessiert, verzichtete auf eine Anzeige gegen den jeweils anderen und ging seines Weges.

de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: