Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim: Verkehrschaos wegen Pannenfahrzeug am Kreisel Wiechser Straße/Schwarzwaldstraße - absurdes Verhalten vieler Verkehrsteilnehmer

Freiburg (ots) - Schopfheim: Verkehrschaos wegen Pannenfahrzeug am Kreisel Wiechser Straße/Schwarzwaldstraße - absurdes Verhalten vieler Verkehrsteilnehmer

Völlig daneben verhielten sich am Dienstagmorgen zahlreiche Verkehrsteilnehmer beim Kreisverkehr Wiechser-/Schwarzwaldstraße. Dorthin wurde die Polizei gegen 8.20 Uhr gerufen, da sich wegen eines Pannenfahrzeugs der Verkehr staute. Vor Ort stellte sich heraus, dass das Pannenfahrzeug vermutlich einen Achsschaden hatte und nicht weggeschoben werden konnte. Dadurch war die Ausfahrt des Kreisverkehrs in Richtung Wiechser Straße/Bahnhofstraße komplett blockiert und die anderen Fahrzeuge konnten aufgrund der baulichen Gegebenheiten nicht vorbeifahren. Viele Verkehrsteilnehmer wollten daher auf der Gegenspur entgegen der Fahrtrichtung vorbeifahren. Andere wiederum fuhren rückwärts und entgegen der Fahrtrichtung bis zur vorigen Ausfahrt. Obwohl der Kreisverkehr durch die ganze Fahrzeugseite eines Streifenwagens blockiert wurde, hielten viele Autofahrer an, hupten, blinken und wollten trotzdem die betreffende Ausfahrt benutzen. Die Aufforderung der Polizeibeamten, weiterzufahren, stieß auf völliges Unverständnis und führte zu unnötigen Diskussionen. Selbst ortskundige Verkehrsteilnehmer wollten eine kleine Umfahrung nicht in Kauf nehmen und sich partout hindurchzwängen. Nachdem das Pannenfahrzeug weg war und sich das Chaos lichtete, hatten die eingesetzten Beamten Zeit zum Durchatmen. Wie heißt es doch so schön: Undank ist der Welten Lohn.

de/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: