Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

22.04.2018 – 06:10

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Verkehrsunfall mit Folgen

Freiburg (ots)

Lkrs. Breisgau-Hochschwarzwald, GEmeinde Lenzkirch, OT Saig

Am späten Samstagvormittag verlor der 20-jährige Führer eines landwirtschaftlichen Traktors auf der B 315 zwischen Lenzkirch-Saig und der Abzweigung der Kreisstraße 4991 nach Falkau einen sogenannten Anhängebock an seinem Gefährt. Dieses massive Metallteil blieb unbemerkt vom Traktorfahrer auf der Bundesstraße liegen. Ein aus Richtung Lenzkirch kommender 34-jähriger Transporterfahrer übersah wenig später dieses Teil und fuhr darüber. Dabei beschädigte er sich den Unterboden an seinem Fahrzeug und riss sich den Tank auf. Mit dem leckgeschlagenen Tank fuhr er noch ca. 500m weiter bis zum Abzweig der Bundesstraße 317, ehe er anhielt. Die entstandene Ölspur musste durch eine Fachfirma abgebunden werden. Am Transporter entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Gegen beide Fahrzeuglenker wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

RTN/PK FLZ/GG

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell