Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

11.05.2017 – 13:46

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 170511 - 494 Frankfurt-Innenstadt: Festnahme nach Diebstahl hochwertiger Uhren

Frankfurt (ots)

(fue) Am Mittwoch, den 10. Mai 2017, gegen 11.55 Uhr, betrat ein zunächst unbekannter Mann ein Juweliergeschäft in der Großen Bockenheimer Straße. Er interessierte sich für hochwertige Uhren und ließ sich Modelle der Marke Rolex zeigen. In einem für ihn günstigem Moment schnappte er sich zwei der ihm vorgeführten Modelle im Wert von zusammen etwa 40.000 EUR und flüchtete damit aus dem Geschäft in Richtung Kaiserhofstraße. Dort konnte er von einem der Angestellten mit Hilfe eines Passanten gestellt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 23-jährigen Mann aus Berlin. Er wurde nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell