Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Fahrzeugbrand

Freiburg (ots) - Am Dienstagnachmittag wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Fahrzeugbrand im Schluckackerweg gerufen. Nach Sachlage wurde das Auto vom Halter dort gegen 16.30 Uhr abgestellt und begann etwa 15 Minuten später im Motorraum ohne Fremdeinwirkung zu brennen. Die Ursache für den Motorbrand ist unbekannt. Verletzt wurde niemand, die Höhe des entstandenen Sachschadens ist nicht bekannt.

Jk/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Walter Roth
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: