Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lauchringen. Diebe stehlen Metall und zum Abtransport gleich noch zwei Transporter

Freiburg (ots) - Einbrecher sind vergangene Nacht im Industriegebiet Wiggenberg über den Zaun auf das Gelände einer Metallbaufirma geklettert. Sie drangen ins Betriebsgebäude ein und stahlen aus dem Büro die Schlüssel von zwei auf dem Gelände abgestellten Transportern, einem Mercedes Sprinter und einem Mercedes Viano. Mit den Fahrzeugen fuhren sie in die Halle und luden dort Werkzeuge und Metall, darunter Lochblechplatten aus Edelstahl und Kabeltrommeln mit Kupferkabeln, auf und fuhren mit ihrer Beute davon. Insgesamt wurde Material im Wert von ca. 20.000 EUR gestohlen. Dazu kommt noch der Wert der beiden gestohlenen Fahrzeuge, die bislang noch nicht wieder aufgetaucht sind. Sie sind blau lackiert und haben die Aufschrift "Sigg Sandstrahltechnik". Die Schadenssumme dürfte sich auf einen hohen, fünfstelligen Betrag summieren. Die Tatzeit lässt sich nicht genau bestimmen, sie liegt zwischen 20.00 Uhr und 06.15 Uhr. Die Polizei geht von mindestens drei Tätern aus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: